Project Description

KONGRESS „HUMANITY IN CHANGE“

Die Dynamik der Gegenwart stellt den einzelnen Menschen vor die große Herausforderung, für Veränderungen bereit zu sein. Das birgt enormes Angstpotential. Wir wissen, dass die Angst nie in den Dingen selbst liegt, sondern darin, wie man sie betrachtet. Ein Grund, Wege aus der Angst zu gehen und sich voller Vertrauen in die Ungewissheit zu verlieben.

Wie effektive Wege aus der Angst finden?

Angst ist eines des größten Phänomene, die Menschen, Kulturen und ganze Gesellschaften belasten und beeinflussen. Angst wird gezielt zur Gestaltung von Macht genutzt. Dort, wo Angst herrscht, fehlt Liebe. Dort, wo Angst herrscht fehlen Entwicklung und Entfaltung.

Der Kongress Humanity in Change will dem mit Bewusstsein entgegentreten und bietet unterschiedliche Wege aus der Angst. Die verschiedenen Perspektiven zeigen, was hinter dem Phänomen steckt und wie eine bewusste Reflexion und Heilung mit dem Thema erfolgen kann.

„Wer nicht täglich seine Furcht überwindet, hat die Lektionen des Lebens nicht gelernt.“
Ralph Waldo Emerson

PERSPEKTIVEN

Ängste zeigen sich in den unterschiedlichsten Facetten. Betrachten wir sie genauer, erkennen wir in ihnen unendliche Wachstumspotentiale. Nimm dein Leben in die Hand, reflektiere und entfalte deine verborgenen Potentiale. Gehe deinen Weg aus der Angst.

Trage dich in unseren Newsletter ein, um den Kongress und alle Neuigkeiten dazu nicht zu verpassen.

NEWSLETTER-ANMELDUNG

„Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen möchtest.“

Mahatma Gandhi