Meditation ist ein Weg zur inneren Ruhe, tiefen Zufriedenheit und Freude.

Wir bieten dir unterschiedliche Möglichkeiten des Einstiegs:

Meditation im Kan Yu

Meditation ist die Grundlage und das Werkzeug im Kan Yu.

Durch Meditation gelingt es dir ausgeglichen und zentriert zu bleiben, egal wie hektisch und problematisch der Alltag auch ist. Du gehst mit den Herausforderungen des Lebens gelassener und konstruktiver um. Meditation ist deshalb ein effektives Werkzeug für den Alltag und im Beruflichen.

Man nennt sie auch die höchste Kunst des Lebens.

Im Kan Yu bedeutet meditieren nicht Entspannung oder Auszeit. Entspannung ist ein ganz normaler Nebeneffekt von Meditation. Sie stellt sich nach kurzer Zeit von selbst ein. Im Kan Yu wird Meditation mit einem weit größerem Ziel genutzt. Es geht darum das eigene Licht wahrzunehmen und einzusetzen. Es geht darum, mit dem Bewusstsein der Liebe die Grenzen von Gedanken und Emotionen zu durchdringen, zu überwinden und das eigene Seelenlichtpotential zu entdecken.

Denn wenn wir unsere Grenzen überwinden, eröffnet unser Lichtbewusstsein neue Handlungsräume und lässt uns unser ganzes Potential in der Einheit von Körper, Geist und Seele erkennen. Das Licht unserer Seele wird bewusst integriert, so entsteht der Weg des Herzens. Du erkennst deinen Beitrag – den Auftrag deines Herzens – und erfüllst deine stille Sehnsucht nach Liebe und inneren Frieden.

Veränderung geschieht von Innen heraus. Erlebe einen ganz persönlichen Entwicklungsprozess.

Für weiterführende Informationen lese gerne unserem Blogartikel: Meditation verstehen

hast du Fragen?

Dann schreibe uns gerne. Wir freuen uns auf deinen Kontakt.